Mee
PartnerAuxmoney

Auxmoney


Auxmoney ist ein Online-Marktplatz, auf dem private Darlehen vergeben werden. Sie haben allesamt das Ziel, möglichst vielen Menschen einen Zugang zu Krediten zu gewähren. Auch all jenen, die aufgrund einer ungünstigen Bonität von den traditionellen Bankhäusern gerne einmal abgelehnt werden.

Auxmoney im Überblick

Firmensitz:Düsseldorf
Mitarbeiter:120
Gegründet:2006
Portfolio:Barkredite, Sofortkredite & Ratenkredite

Auxmoney

  • Neue Chance für abgelehnte Kreditnehmer
  • Alternative zu Banken
  • Gute Anlageoptionen
  • Risiko für Anleger
  • Kundenmeinungen

    Rating
    ekomi
    4.8 / 5
    check24
    4.36 / 5
    Reviews
    5 / 5

    Wer Auxmoney versteh und gut nutzt kann als Anleger durchaus auf eine vernünftige Rendite kommen. Ich selbst habe in zahlreichen Investitionen etwas mehr als 40.000 Euro auf Auxmoney arbeiten und damit vor 3 jahren begonnen. Die niedrigen Zinsen zwingen einen ja förmlich dazu. Grob überschlagen mache ich monatlich Zinsen von 250 bis 300 Euro und habe Verluste von 80 bis 100 Euro. Das ist eine Rendite von deutlich über 2 Prozent und damit in der aktuellen Zeit nicht schlecht. Ich bin mir auch sicher dass man hier noch mehr erwirtschaften kann, wenn man sein Vorgehen optimiert. Ich für meinen Teil bin mit meiner aktuellen Rendite zufrieden und habe sogar spaß daran.

    • Jürgen
    • 10.02.2017
    1 / 5

    Anfänglich begeistert gestartet als Investor und letztendlich volle Bruchlandung. Ich habe mir nur die "sicheren" Investitionsmöglichkeiten ausgesucht (also unternehmer die seit Jahren aktiv sind und Sicherheiten haben und das Geld vernünftig nutzen wollten). Pustekuchen! Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso, Mahnstufen 1 bis 3 und letztendlich nur frust. Als ich mal selbst recherchiert hatte, hab ich feststellen müssen dass die meisten unternehmen recht schnell wieder verschwunden waren. Auxmoney prüft einfach wirklich nicht besonders gut!

    • Kredithai12
    • 01.03.2017
    1 / 5

    Ganz großer Müll ist auxmoney als Anleger. Handverlesene Projekte die ich sorgfältig ausgesucht habe und trozdem Kreditausfälle ohne Ende. Alles in allem bestimmt 2.000 Euro verloren und das ohne hoch gepokert zu haben. Die Marketingmaschine von Auxmoney läuft gut und überall findet man Erfolgsberichte, aber wenn man versucht sich mit leuten zu unterhalten findet man nur solche die anders berichten

    • BenjiBerlin
    • 11.02.2017
    2 / 5

    Ich würde schon fast soweit gehen, dass ich sage jeder positive Kommentar ist von Auxmoney selbst. Bei mir sind sowohl die manuell ausgesuchten als auch die automatisch ausgesuchten projekte nicht wirklich gut gelaufen. Ich habe mir mal die Mühe gemacht und das über ein Jahr runtergerechnet, ich bin letztendlich ziemlich genau auf 0 gelandet und das mit 9.000 Euro die insgesamt eingesetzt waren. In zeiten von negativzinsen vielleicht ja sogar doch gut

    • AliAliasMia
    • 03.05.2017
    4 / 5

    Als Kreditnehmer lief für mich alles relativ rund und ich habe zurückzahlen können. Zinsen waren halbwegs erträglich und ich konnte meinen kleinen Imbiss renovieren. Es muss nicht immer schlecht laufe

    • theProphet
    • 14.06.2017
    Bewertung abgeben

  • Auxmoney Tipps

    • Als Kreditnehmer das eigene Anliegen gut vorbereitet präsentieren
    • Als Anleger langsam beginnen
    • Kontakt

Auxmoney ist jedoch kein Bankhaus, sondern lediglich der Marktplatz, auf dem sich Geldgeber und Geldnehmer treffen und die Konditionen für eine Zusammenarbeit aushandeln. Der Anbieter kann daher auch als Kreditvermittler bezeichnet werden, da er an seinen Vermittlungen und nicht am Bereitstellen des Kredites verdient.

Angeboten werden die Kredite für alle Bevölkerungsschichten. Egal ob Arbeiter, Angestellter, Student, Rentner oder Selbständiger beziehungsweise Freiberufler. Wer über Auxmoney einen Kredit anfragt und einigermaßen gute Voraussetzungen für die Rückzahlung mit sich bringt, kann davon ausgehen, dass ihm der Vermittler auch hilft.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2007. Der Firmensitz lässt sich in Düsseldorf finden. Bei Auxmoney handelt es sich nicht um eine Aktiengesellschaft, sondern um eine GmbH. Das Unternehmen ist somit nicht an der Börse vertreten.

So funktioniert Auxmoney

Das Geld für den Kredit kommt bei Auxmoney nicht von einem Bankhaus. Es stammt von privaten Anlegern, die sich mit dem Verleihen ihres eigenen Geldes einige Euro zuverdienen wollen. Dies geschieht über die Zinsen, die traditionell bei jedem Kreditangebot erhoben werden. Egal ob dieses von einem der klassischen Bankhäuser oder eben von einem privaten Geldgeber stammt.

Auxmoney sieht sich lediglich in der Vermittlerrolle und übernimmt gemeinsam mit der SWK-Bank die Kreditabwicklung. Das bedeutet, dass Auxmoney den Rahmen für den Kredit vorgibt, der Kreditnehmer den Kredit jedoch direkt an den Geldgeber und nicht an Auxmoney zurückzahlt.

Angeboten werden Kleinkredite ab 1.000 Euro die maximale Kreditsumme liegt in der Regel bei 25.000 Euro. Die Laufzeiten sind zwischen 12 und 60 Monaten angesiedelt und orientieren sich an der Kreditsumme. Wie hoch der Zinssatz ausfällt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Für die Berechnung des Zinssatzes wird unter anderem der sogenannte „Auxmoney-Scores“ eingesetzt. Er ermittelt für jeden Kreditnehmer anhand seiner Bonität den optimalen Zinssatz.

Die Vermittlungsgebühr, die Auxmoney für die Vermittlung beansprucht, ist bereits in den Kreditkosten enthalten. Sie beträgt etwa 2,95 Prozent der Kreditsumme. Dadurch fällt der Zinssatz bei Krediten über Auxmoney etwas höher aus als bei herkömmlichen Kreditangeboten. Eine Vorkasse ist trotz alledem nicht nötig. Dafür sind kostenlose Sondertilgungen nach Vereinbarung durchaus gerne gesehen. Sollte jedoch eine komplette vorzeitige Rückzahlung angestrebt werden, muss eine Vorfälligkeitsentschädigung eingeplant werden, die individuell ermittelt wird.

Auszeichnungen und Preise

Für viele Kreditinteressenten stellt Auxmoney die einzige lohnenswerte Alternative zu den Kreditangeboten der Bankhäuser dar. Denn wer bei den traditionellen Banken abgelehnt wird, hat in der Regel wenige Anlaufstellen für faire Kreditangebote.

Auxmoney kann daher weniger auf Auszeichnungen von renommierten Instituten und Fachzeitschriften verweisen. Vielmehr baut das Unternehmen auf eine gute Kundenzufriedenheit, die durchaus gegeben ist. Und das nicht nur durch die guten Kreditangebote, sondern auch den guten Service, der damit einhergeht.