Mee
PartnerDSL Bank

DSL Bank


Die DSL Bank, welche mit vollständigem Namen Deutsche Siedlungs- und Landesrentenbank heißt, galt bis zum Jahr 1999 als öffentlich-rechtliche Spezialbank. Seit diesem Zeitpunkt gehört sie zur Postbank, an die das Bankhaus von der Bundesregierung veräußert wurde. 2000 erfolgte die Verschmelzung mit der Postbank. Dabei wurde der Name DSL Bank jedoch als eigenständiger Name und Geschäftsbereich beibehalten. Spezialisiert hat sich die DSL Bank auf die Finanzierung von Immobilien

DSL Bank im Überblick

Firmensitz:Bonn
Mitarbeiter:744
Gegründet:1850
Portfolio:Immobilienfinanzierung

DSL Bank

  • Spezialisiert auf Baufinanzierung
  • Gute Konditionen
  • Kleines Angebot
  • Keine Filialen
  • Kundenmeinungen

    Rating
    check24
    4.58 / 5
    Reviews
    4 / 5

    Schnelle Abwicklung und alles super funktioniert.

    • Kai H.
    • 13.03.2017
    3 / 5

    Bestätigung bekommen, allerdings hat es ein wenig gedauert bis meine Lohnbescheinigung beachtung fand

    • Julian
    • 30.06.2017
    Bewertung abgeben

  • DSL Bank Tipps

    • Deutscher Firmensitz
    • Spezialisierter Partner für Immobilienfinanzierungen
    • Gute Konditionen
    • Kontakt

Die Geschichte der DSL Bank

Es gibt wenige Bankhäuser in Deutschland, die auf eine solch lange Tradition zurückblicken können wie die DSL Bank. Sie wurde bereits im Jahr 1850 gegründet. Und zwar vom preußischen König, der durch die Gründung der Bank vor allen Dingen der Landbevölkerung einen einfacheren Zugang zu Krediten ermöglichen wollte.

Im Laufe der Jahrzehnte hat sich auch die DSL Bank den üblichen Bankabläufen und Bedingungen angepasst und zählte daher nicht nur die Landbevölkerung zu ihren Kunden, sondern auch Arbeiter und Selbständige.

Seitdem das Bankhaus seit 1999 zur Postbank gehört, konzentriert man sich dort hauptsächlich auf die Vergabe von Immobilienkrediten. Zudem werden Privatkredite in kleinem Rahmen angeboten, die ebenso wie die Immobilienfinanzierungen mit einer Laufzeit von maximal 120 Monaten versehen werden können. Bei den Privatkrediten beträgt die maximale Kreditsumme 50.000 Euro. Immobilienfinanzierungen werden individuell entschieden. Die Bank gilt hier jedoch als sehr flexibel und passt sich gerne den Kundenwünschen an. Vorausgesetzt natürlich, dass die Bonität passt und der Kreditnehmer die Finanzierung gut absichern kann.

Die Zertifizierung

Bei der DSL Bank werden Zinsen variabel festgelegt. Je nachdem, welche Gegebenheiten der Kreditnehmer vorweisen kann. Das Bankhaus hat sich diese Vorgehensweise vom TÜV Süd zertifizieren lassen und sorgt so dafür, dass die Kunden stets Gewissheit haben, eine umfassende und sichere Beratung zu allen Finanzierungsmodellen zu erhalten. Der Erfolg, welchen die Bank mit ihrer Zinspolitik verzeichnen kann, spricht zudem für ein gutes Geschäftsmodell, welches mit Sicherheit auch in Zukunft beibehalten wird.

Auszeichnungen und Preise

Die DSL Bank kann durch ihre langjährige Geschichte auf viele Auszeichnungen und Preise verweisen. Unter anderem wurden folgende Auszeichnungen überreicht:

  • Bestes Forward-Darlehen 2015
  • Bestes Baugeld 2014
  • Top Baufinanzierer 2014
  • Top Anbieter Kredite 2015
  • Bester Baufinanzierer 2013
  • Top Bank für KfW-Darlehen 2012