Mee
PartnerGothaer

Gothaer


Die Gothaer Versicherungsbank mit ihrem Hauptsitz in Köln zählt zu den ältesten Versicherungsgesellschaften in Deutschland. Der erste Ausläufer des Unternehmens stammt bereits aus dem Jahr 1779. Zur damaligen Zeit wurde die „Gothaer Feuer-Versicherungs-Bank“ gegründet, deren Aufgabe es war, Feuerschäden optimal abzusichern. Damals keine Seltenheit, da mit offenem Feuer geheizt und gekocht wurde. Der Hauptsitz des Unternehmens war im thüringischen Gotha zu finden.

Gothaer im Überblick

Firmensitz:Köln
Mitarbeiter:5.815
Gegründet:1850
Portfolio:Versicherungen für Industrie-, Firmen- und Privatkunden

Gothaer

  • Gut geschulte Berater überall
  • Ein Versicherer für Alles
  • Konkurrenz oft günstiger
  • Kundenmeinungen

    Rating
    Reviews
    Bewertung abgeben

  • Gothaer Tipps

    • Einer der bekanntesten Versicherer in Deutschland
    • Eineinhalb Jahrhunderte Erfahrung
    • Flächendeckend Berater für alle p\Produkte
    • Kontakt

Jedoch erst im Jahr 1945 begann das entscheidendste Kapitel der Versicherung. Die beiden bis dahin existierenden Gothaer Versicherungsbanken fielen der antifaschistisch-demokratischen-Umwälzung zum Opfer. Dadurch musste der Hauptsitz von Gotha nach Göttingen und im Jahr 1961 nach Köln verlegt werden. Inzwischen zählt die Gothaer zu den wachstumsstärksten Versicherungen, welche die unterschiedlichsten Geschäftsfelder aufweisen kann und eine recht aufwendige Konzernstruktur mit sich bringt. Denn nahezu jeder Versicherungszweig bringt sein eigenes Unternehmen mit sich, was für den Laien mitunter recht unübersichtlich wirken mag. Alle Konzernteile präsentieren sich gegenüber der Öffentlichkeit jedoch als „Gothaer Versicherungen“.

Die Konzernstruktur

Die Gothaer Versicherungen bestehen aus den unterschiedlichsten Unternehmen, die sich zusammengeschlossen haben und die vorliegende Konzernstruktur verantworten. Insgesamt gibt es 24 verschiedene Unternehmen beziehungsweise Konzerne, welche die Versicherungsgruppe „Gothaer Versicherungen“ bilden. Mehrheitsbeteiligungen gibt es unter anderem mit:

  • Gothaer Versicherungsbank VVaG
  • Gothaer Finanzholding AG
  • Gothaer Allgemeine Versicherung AG
  • Gothaer Lebensversicherung AG
  • Gothaer Pensionskasse AG
  • Gothaer Systems GmbH

Die Geschäftsfelder der Gothaer

Die Gothaer vertreibt ihre Produkte über einen angestellten sowie selbständigen Außendienst, über Makler und über den Direktvertrieb. Wer also nicht mit einem Versicherungsmakler zusammenarbeiten will, kann auch direkt im Internet die gewünschte Versicherungsleistung buchen.

Die angebotenen Versicherungsprodukte stammen aus den Sparten Schaden und Unfall, sowie Kranken und Leben. So werden neben diversen Haftpflichtversicherungen auch KFZ-Versicherungen, Versicherungen zum Thema Haus und Wohnung, Wassersportversicherungen, Jagdversicherungen, Krankenzusatzversicherungen, Finanzprodukte wie Investmentfonds, Rechtsschutzversicherungen, Rentenversicherungen, Unfallversicherungen, Lebensversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen und Pflegeversicherungen angeboten. Alle Versicherungen können individuell auf den Versicherungsnehmer abgestimmt werden und sind somit mit dessen Leben und Vorstellungen konsequent vereinbar.

Auszeichnungen und Preise

Eine so bekannte Versicherung wie die Gothaer kann neben einem bereiten Portfolio auch auf einige Auszeichnungen und Preise verweisen. Unter anderem wurde die Versicherungsgesellschaft mehrfach als „Top Arbeitgeber“ ausgezeichnet. Außerdem können Auszeichnungen im Rahmen des Qualifizierungsmanagements, als Fair Company, beste Versicherung, bester Immobilieninvestor, und bester Kundenservice vorgewiesen werden.