Mee
PartnerVolkswagen Bank

Volkswagen Financial Services


Die Volkswagen Finanzdienstleistungen sind ein Geschäftsbereich der Volkswagen AG. Sie umfassen verschiedene Finanzdienstleistungsgesellschaften, die nicht nur in Deutschland, sondern auch in den USA, in Kanada, in Spanien und in Argentinien tätig sind. Als Hauptbetätigungsfeld gilt die Händler- und Kundenfinanzierung. Zudem wird das Leasing das Bank- und Versicherungsgeschäft, verschiedene Mobilitätsangebote und das Flottenmanagementgeschäft angeboten.

Volkswagen Bank im Überblick

Firmensitz:Braunschweig
Mitarbeiter:15.000
Gegründet:1994
Portfolio:Finanzdienstleisungen

Volkswagen Bank

  • Starker Partner zur Finanzierung
  • Gute Beratung
  • Wenig Filialen
  • Kundenmeinungen

    Rating
    ekomi
    4.5 / 5
    Reviews
    Bewertung abgeben

  • Volkswagen Bank Tipps

    • Vergleichen Sie Volkswagenbank in unserem Rechner mit der Konkurrenz
    • Kontakt

Die Geschichte des Volkswagen Financial Services AG

Gegründet wurden die Volkswagen Finanzdienstleistungen bereits im Jahr 1994. Das Unternehmen gehört als 100-prozentige Tochtergesellschaft zur Volkswagen AG. Innerhalb des Unternehmens werden alle Finanzdienstleistungen des Autobauers zusammengefasst und koordiniert. Die Volkswagen Bank GmbH sowie die Volkswagen Leasing GmbH sind im Volkswagen Financial Services inbegriffen und vollwertige Tochtergesellschaften.

Im Jahr 1996 wurde der „Auto Credit“ eingeführt. Ein Kreditangebot, bei dem am Ende der das Gebrauchtwagenrisiko für den Kreditnehmer und somit Kunden entfällt. 1997 schloss sich das Produkt „Prämie Light“ an. Es richtete sich an all jene, die Versicherungs- und Leasingleistungen geschickt miteinander kombinieren wollten. Im Jahr 2000 folgte das Girokonto, welches dafür sorgte, dass nicht nur Kreditkunden Zugang zum Volkswagen Financial Services hatten, sondern auch die Kunden, die lediglich nach Finanzdienstleistungen wie einem Girokonto oder einer Kreditkarte suchten. Weitere Angebote wurden nach und nach den Leistungen des Unternehmens hinzugefügt. Inzwischen ist der Volkswagen Financial Services so breit aufgestellt, dass man sich selbst vor traditionellen Bankhäusern nicht mehr verstecken muss.

Die Leistungen des Volkswagen Financial Services

Der Volkswagen Financial Services umfasst folgende Tochtergesellschaften:

  • Volkswagen Bank GmbH – Konten & Karten, Tagesgeld, Geldanlage & Sparen, Wertpapiere & Depot, Kredite & Finanzieren, Vorsorgen & Versichern
  • Volkswagen Leasing GmbH – Automobil Leasing,
  • Volkswagen Versicherungsdienst GmbH – Automobil Finanzierung
  • Volkswagen Versicherungsvermittlungs GmbH
  • Volkswagen Versicherung AG
  • Volkswagen Autoversicherung AG
  • MAN Financial Services GmbH
  • carmobility GmbH
  • Euromobil Autovermietung GmbH

Jede Tochtergesellschaft fungiert dabei als eigenständiger Bereich und tritt auch entsprechend in der Öffentlichkeit in Erscheinung. In Summe jedoch agieren sie als Volkswagen Financial Services und sind im Rahmend er Volkswagen AG als Finanzdienstleister in den unterschiedlichsten Bereichen tätig.

Auszeichnungen und Preise

Ein solch breit aufgestelltes Unternehmen mit vielen Tochtergesellschaften kann natürlich auch auf eine breite Palette an Auszeichnungen verweisen. Folgende Auszeichnungen sind unter anderem vorhanden:

  • Testsieger „Sicherheit bei kostenlosen Kreditkarten“ 2016
  • „Bester Kundenservice“ 2016